Jun 10 2009

Interessante Strudel

Nach einer doch recht langen Postinglosen Zeit möchte ich euch heute doch mal wieder was zeigen:

Meeresstrudel

Sorry, dass das Foto eine so schlechte Qualität hat!

Dieses Foto ist auf einem Flug von Chicago nach Frankfurt entstanden, ca. eine viertel Stunde hinter Gander, kurz hinter der kanadischen Küste bei Neufundland. Die kleinen, weissen Punkte sind Eisschollen mit einer Größe von ca. 100-200m.

Kann mir irgendwer sagen, ob sich das Meer immer so lustige Strudel hat oder ist das was besonderes?


8 Responses to “Interessante Strudel”

  • Tremorian Says:

    Ich beneide euch Piloten ja, wenn es um visuelle Dinge geht! Ich hoffe du hast deine neue Digicam beim nächsten Elmsfeuer an der Cockpit-Scheibe griffbereit … das ist das Größte!

  • kofferleben Says:

    Naja…dafür muss ich mich vor allem erstmal für eine Digicam entscheiden…

    Vielleicht hast du ja Tipps?

  • Tremorian Says:

    Machst du die Bilder derzeit mit dem Apfelfon?

    Ansonsten wäre sicherlich eine Canon SLR Kamera zu empfehlen. EOS 450D oder 500D je nach Geldbeutel. Das Teure ist nicht die Kamera selbst, sondern meist das (Tele-)Objektiv.

    Dann noch eine kleine Sammlung von Filtern (Skylight, Polarisation), damit du keine Lensflares als Hauptdarsteller deiner Fotos bekommst 😉

  • kofferleben Says:

    Nee, mit dem iPhone kann man IMHO überhaupt keine Fotos machen.
    Das mit der Canon schau’ ich mir mal an. Man kann übrigens keine Polfilter einsetzen, weil die Cockpitscheiben mit Heizdrähten durchsetzt sind und damit Fotos mit Polfilter nix werden 🙁

  • Interessante Strudel : powerbook_blog Says:

    […] und meinte ich bräuchte eine Brille. Aus der Traum. Oliver hingegen hat es geschafft und blogt in Mein Leben aus dem Koffer über seinen […]

  • Horst Says:

    Klein, einfach und trotzdem gute Bilder? Hat meiner Meinung nur ein Hersteller im Programm: Canon. Eine IXUS macht hervorragende Bilder und allemal einen Blick wert.

  • kofferleben Says:

    Naja..im Moment besitze ich eine Ixus (genaugenommen das amerikanische Modell SD450). Das Hauptproblem ist der nicht ausreichende optische Zoom. Gerade bei den Fotos aus dem Flieger braucht man den meistens…
    Aber ich schau’ mir auf jeden Fall mal die neuen Modell an – danke für den Tipp!

  • Kamera gesucht…aber welche? | Mein Leben aus dem Koffer Says:

    […] schon an bei den Strudelfotos und woanders erwähnt, bin ich ja ein wenig auf der Suche nach einer passenden […]