Jan 25 2010

Kostenlose Ladegeräte

Wer hat nicht auf schonmal sein Ladegerät in einem Hotel vergessen oder ihn einfach nur verloren?

@werbekunst hat mich auf einen wirklich schönen Artikel bei Lifehacker hingewiesen, was man machen muss um kostenlos (s)ein Ladegerät wieder zu bekommen. 😉

Bisher gehörte ich immer nur zu der Fraktion, die Ladegeräte unfreiwillig verschenkt haben.



Jan 24 2010

Wie parkt man eigentlich Flugzeuge ein?

Vielleicht hat sich das der eine (oder die andere) mal gefragt. So nen ein Flugzeug ist ja doch unwesentlich größer als nen ein Kleinwagen. Das größte Problem ist, dass man – wenn überhaupt – die Tragflächenspitzen nur schwer sehen kann und man daher auch schwer weiss, was man mit der Kante noch so alles mitnimmt. Das andere ist, dass wir “nach vorne unten” die ersten 8-10 Meter nichts sehen.

Naja, die Erklärung ist – zumindest in der Theorie – recht einfach: Am Boden steht normalerweise jemand mit zwei roten oder gelben Leuchtstäben und dann wird über eine Zeichensprache gezeigt wohin und wie weit man rollen soll.

Soweit die Theorie. Rein Praktisch sieht das dann so aus, dass man bei manchen Flughäfen Schlangenlinie fahren würde und dann total schlecht im Parkplatz steht wenn man den Zeichen der Marhaller (Einweiser) folgt – also rollt der Kapitän dann doch wieder so, wie er es glaubt…

Die Briten haben da aber noch eine ganz andere Methode:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Leider gibt’s bei dem Video nicht überall Audio, hier und hier noch weitere Beispiele…

(Danke an Peter für diesen tollen Link über facebook!)



Jan 22 2010

Die Belohnung für blöde Arbeitszeiten

Normalerweise bin ich ja jemand der gerne lange schläft. Also wirklich lange. Daher mag’ ich dann bei der Arbeit eigentlich auch lieber diese Tage, wo man spät aufsteht und länger arbeiten muss.

Gestern war quasi wieder so ein Tag. Nur, dass ich erst den ganzen Tag wach war, um dann um 23 Uhr beim Briefing zu erscheinen und gegen 1 Uhr sieben Stunden lang nach Osten zu fliegen. Das macht dann irgendwann nur bedingt Spass… 😉

Aber gegen 3 Uhr deutscher Zeit war es dann so weit: Die Sonne ging (für uns) schonmal auf. Da ist jetzt ja endlich meine neue Kamera hab’, musste ich das auch gleich mal ausprobieren. Ich hätte nur den Akku vorher aufladen sollen, dann wären es wohl noch weitere Fotos gewesen…aber was soll’s – es hat sich gelohnt.

P1000103

Sonnenaufgang um 3 Uhr (deutscher Zeit)

Continue reading



Jan 20 2010

Reisen mit dem Wohnmobil

Als Kind bin ich immer mit (gerne) meinen Eltern in den Campingurlaub gefahren. Entsprechend hoch ist heute meine Affinität zu einer eher einfachen Art, Urlaub zu machen (wie z.B. der West Coast Trail letztes Jahr). Auch habe ich durch meinen mehrmonatigen Aufenthalt in Skandinavien einen gewissen Bezug zu der Gegend bekommen. Auch wenn ich leider nicht mehr genau weiss, von dem ich diesen Link bekommen habe, mächte ich euch diese beiden Sachen in Kombination nicht vorenthalten:

www.5reicherts.com

Es geht auf der Seite überwiegend um Wohnmobilreisen und Fotografie. Eine fünfköpfige Familie, die ihre Urlaubserinnerungen in wirklich tollen Fotos festgehalten hat und dies dann auch noch der Allgemeinheit zur Verfügung stellt.

womo

Im Wohnmobil (nicht nur) durch Skandinavien

Einige der Bilder kann man auch als Kalender bestellen und ich finde, es sind wirklich beeindruckende Aufnahmen mit dabei, wo es sich lohnt die auch mal “in echt” an der Wand hängen zu haben.

reicherts1

Schöne Stimmung mit Langzeitbelichtung

reicherts2

Auch beeindruckende Tierfotografien sind mit dabei....

Schade, dass die Webseite ein wenig unübersichtlich ist, aber vielleicht ändert sich das ja irgendwann auch nochmal… 😉



Jan 19 2010

Filmtipp des Jahres?

Gestern habe ich bei iFranz ein Posting gelesen, der über einen potentiellen Film des Jahres 2010 schreibt.

Er meint, dass der Film “Männer, die auf Ziegen starren” (IMBD auf Englisch: Men staring at goats) wohl ein echter Knaller sein wird und ich muss sagen, dass allein der Preview sich schon echt sehen lassen kann.

Soeben habe ich auf der Autofahrt bei Radio EinsLive von einem neuen Film gehört, der wohl in ca. zwei Wochen in den deutschen Kinos anlaufen soll: Up in the Air. Der Soundtrack lässt sich auf jeden Fall hören und die Story klang auf dem ersten Blick wohl auch ganz gut.

Ich bin sehr gespannt und werde natürlich berichten, ob der Streifen in der Kategorie “Top Gun” oder doch eher unter “Airport” anzusiedeln ist.



Jan 13 2010

Kofferleben po[dd]cast Folge 3

Eigentlich hatte wir eher gedacht, dass wir uns auf nen gemütlichen Kaffee bei mir treffen, aber irgendwie haben probefahrer Alex und ich dann doch noch einen Podcast zusammengequatscht.

Achja…wenn es jemanden gibt, der für uns mal ein Intro basteln möchte…nur zu! 😉

[display_podcast]

Continue reading



Jan 11 2010

Kofferleben po[dd]cast Folge 2

Nach ein paar Tage ist es nun wieder soweit: Unser zweiter Podcast-Versuch ist online. Dieses Mal haben wir (leider?) unsere Zeitvorgabe nicht ganz einhalten können. Lag aber wahrscheinlich auch daran, dass wir noch einen dritten Mitstreiter per Skype dazugeschaltet hatten.

Inhaltlich dreht es sich dieses Mal gleich um zwei verschiedene Biersorten: TsingTao aus China und Brahma aus Brasilien. Kulinarisch gibt’s einen komischen Käse aus Russland zu probieren und außerdem quatschen wir noch ein wenig über die Vorsätze fürs neue Jahr, sowie unsere Urlaubspläne.

…aber hört einfach selbst rein! 🙂



Jan 10 2010

Quizfrage…wer kann das erklären?

Hin und wieder erlebe ich bei der Arbeit einen Effekt, den ich nicht erklären kann:

lensflare

Lensflare - woher??

Ich hatte neulich mal die Chance, das ganze auf Video festzuhalten. Je näher man an einer Projektionsfläche (aka. “Wolken”) fliegt, desto besser ist das zu erkennen.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Für die Naturwissenschaftler unter uns: Bei dem Video war die Höhe 20000 Fuss bei -17°C (True Air Temperature +13°C) und ca. 280kts.

Wer kann mir sagen, woher das kommt?



Jan 9 2010

Mein Weihnachtsgeschenk

Ich berichtete ja bereits, dass ich über Weihnachten fliegen durfte. Was ich bisher noch nicht geschrieben hatte ist, dass ich mir eine neue Digicam geleistet habe!

Endlich..!

Ich war mir ja lange nicht sicher und hatte vor einiger Zeit euch auch mal um Rat gebeten. Nun habe ich mir eine Lumix TZ-7 gekauft, die auch wirklich schöne Fotos macht:

P1000010

Gleich in Tokyo beim Kaiserpalast ausprobiert...

Continue reading



Jan 9 2010

Werbung im Internet…

…kann manchmal sehr praktisch sein. Zum Beispiel AdWords von Google, wo man bestimmte Schlüsselwörter angibt, bei denen die Werbung dann angezeigt wird.

Aber ist das immer gut?

werbung1Toll, “meine Airline” rutscht mich günstig in den Urlaub…

Dann doch lieber so, wie die Konkurrenz, die genau solche Sachen richtig ausnutzt, oder?

werbung2Jetzt fehlen eigentlich nur noch Sprüche wie “Bei uns werden Sie nicht aufs Glatteis geführt!” und die Sache mit der Werbung ist perfekt… 😉