Mrz 22 2010

Sonnenuntergang

Nachdem mich Rouven (auch) nochmal ein wenig angetriggert hat, gibt’s zwischendurch mal wieder ein paar schöne Fotos von der Arbeit…

Sonnenuntergang irgendwo unterwegs



Mrz 20 2010

Wenn ich mal Kinder habe…

…dann weiss ich schon, was ich auf jeden Fall kaufen werde:

(von thinkgeek.com)

Also wenn jemand noch ein Geschenk für ein Pilotenkind sucht…hier bekommt ihr es! 😉



Mrz 16 2010

Schöne Filme von einem Cargo-Piloten

Vor ein paar Stunden hat Nik hier zu einem älteren Posting ein Kommentar geschrieben, was ich nochmal aufgreifen möchte.

In dem Posting ging es um komisch Lichteffekte, die man auf einem Video beim “Cloud Riding” sehen konnte.

Genau soetwas hat ein Frachterpilot mal zusammengeschnitten:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Neben dem Video gibt’s auch einen wirklich schön gemachten Eindruck, wie es auf der schönen Seite der Frachtfliegerei aussieht:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

(Die nicht so schönen Dinge will ja eh’ keiner sehen, oder? ;))

Und dann zum Schluss das beste: Einfach mal die Kamera ans Bugrad schnallen und damit fliegen gehen. Seeehr beeindruckende Bilder wie ich finde.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Auch sehr schön das “Making Of”-Video:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Danke, Nik für die wirklich tollen Links!

Jetzt brauche ich nur noch jemanden, der mir eine solche Kamera leiht. Kabelbinder besitze ich. Von daher warte ich auch eure Antworten… 😉




Mrz 9 2010

Ausflug ins Bloguniversum: Flieger- und Pilotenblogs

Man sollte ja desöfteren mal über den Tellerrand schauen. Damit meine ich nicht nur einen meiner Lieblingspodcasts vom Alex Wunschel,  sondern auch fliegerisch ist es mal nicht verkehrt.

Wenn man im Internet sucht, findet man vor allem den (recht alten) Eintrag bei Basic Thinking über Berufsblogs und natürlich die recht gute Auflistung bei virtalmythen – aber wie gesagt ein wenig betagt.

Deswegen gibt es heute eine kleine Auswahl an Kollegen und Kolleginnen, die sich auch blogtechnisch betätigen oder betätigt haben.

Achja: Die Sortierung ist rein zufällig, wie meine Browser-Tags gerade offen sind… 😉

Gedanken eines Fliegenden

Ein schweizer Blog, wo ein Pilot von seinem Alltag bei der Arbeit und im Layover erzählt. Schön finde ich, dass es nicht nur die fliegerischen Dinge sind, sondern auch die lustigen Dinge, die man nebenher so im Internet findet. Das besondere bei dem Author ist wohl, dass er bereits zwei Bücher rausgebracht habe – wenn ich das soweit richtig verstanden habe.

Auch unter splitduty.blogspot.com zu finden.

Checkliste

Ein Blog eines Lufthansa-Copiloten (oder besser: SFO) aus Reutlingen (hier gibts ein Foto von ihm), der wohl in Zusammenarbeit mit dem Reutlinger General-Anzeiger hier und da ein paar Einblicke in sein Berufsleben gibt.

Window in the Skies

Was soll man sagen…die Adresse airbuspilot.ch liefert genug Informationen: Ein schweizer Airbus-Pilot, der über seinen Alltag berichtet… 😉

Bits and Bytes

Erst dachte ich, es hätte was mit Informatik zu tun (Ich bin ja seitens der IT beruflich vorbelastet). Aber es ist ein Blog eines schweizer Copiloten-Kollegen, der seit 2008 fliegt und bloggt. Beruhigend, dass manche Probleme nicht nur bei meinem Arbeitgeber auftauchen. Hier als Beispiel: Der Dienstplan und das drumherum.

Nur fliegen ist schöner

Noch ein schweizer Kopilot, der über seinen Job schreibt (zuletzt auf dem langen Weg nach Miami).

Warum schreiben so viele Schweizer Piloten eigentlich an einem Blog? Ist das bei euch ein Volkssport?! 😉

Schinken oder Käse?

Die liebe @schinkenkaese habe ich ja schon an einigen anderen Stellen in meinem Blog verlinkt. Wenn ihr mal Eindrücke von dem “hinter der Cockpittür” zusammen mit Humor lesen wollt, ist das eine echte Empfehlung! Das letzte Posting geht über das Lügen – schade nur, dass da so selten neue Sachen zu lesen sind.

Flightlevel 390

Ein englisches Blog, welches immerhin seit 2004 von der Fliegerei berichtet. Man muss jedoch sagen, dass viele Sachen nur mit fliegerischem Wissen zu verstehen sind (Hier ein Beispiel). Wenn man es versteht, liest es sich recht interessant.

Die Welt eines Aviatikstudenten

Hier werden hin und wieder ein paar Postings von einem Studenten geschrieben, der auf dem Weg von der Schulbank ins Cockpit ist. Wer auf der suche nach schönen Luftbildern aus der Schweiz ist, wird hier fündig!

Kluges & Scheiss

Ist ein Blog einer Purserette, man erfährt aber auf dem ersten Blick leider recht wenig über ihre Arbeit.

Blogging Pilots

Eine Linksammlung mit Blog, die auf Englisch verfasst wurden.

Inaktive Blogs

Alles lacht, hier kommt die Fracht

Ein wirklich schön geschriebenes Blog über das Dasein eines Copiloten bei der Fracht (sic!). Leider wurde das Blog bereits 2006 eingestellt.

Immerhin, Golfox – der Author – hat einen weitere Blog gestartet, nämlich:

Auf dem Weg nach vorne links

Ebenfalls ein Blog von Golfox. Er hat seine eigene Kapitänswerdung ein wenig dokumentiert und es ist ebenso lesenswert, wie sein “altes” Blog. Aber leider hat er nach einem Jahr auch dieses Blog eingestellt.

Finde ich persönlich sehr schade, weil er nicht nur wie ich bei der Fracht war, sondern dazu noch quasi ein Nachbar – wohntechnisch gesehen – von mir ist.

Confessions of a Flight Attendant

Eine Kollegin aus MUC, die über ihre Erlebnisse geschrieben hat.

Tomte on Tour

Ok, zugegebenermaßen kein Blog, aber der Versuch meinen Freund Tomte mal wieder dazu zu bewegen, etwas zu schreiben…! 😉

Auf dem Weg nach vorne rechts

Ist ein Blog, wo der Titel in Anlehnung an Golfox’ seinem Blog ausgesucht wurde. Es beschreibt den Weg eines Flugschülers bei der Lufthansa in Richtung Cockpit.



Mrz 9 2010

Fliegen bei Erkältung?

Neulich hatte @schinkenkaese bei Twitter geschrieben, dass man bei Erkältung und den dazu gehörigen Ohrenschmerzen ein wenig Linderung schaffen kann:

mickymaus

Jetzt die Frage: Ist das vor allem für die anderen, damit sie was zu lachen haben oder hilft das wirklich?

An dieser Stelle noch der Hinweis: Wenn es geht bei Erkältung am besten gar nicht fliegen…aber manchmal ist das halt schwer – gerade als Passagier…