Jul 16 2010

Was Panzerband alles kann

Ihr kennt dieses legendäre Klebeband ja mit Sicherheit. Für die einen ist es Panzerband, Gaffa Tape, duct tape, oder wie auch immer ihr es nennen wollt.

Gemäß dem Motto “Wenn du es mit Gaffa nicht mehr kleben kannst, ist es wirklich kaputt” wird es an allen möglichen Enden eingesetzt.

So auch bei der Luftfahrt:

Tür kaputt? Kein Problem...haben ja Klebeband ;)

An dieser Stelle noch die Anmerkung, dass es sich hier nicht um eine “Bastelei” handelt. Die Dichtung der Tür war kaputt und um ein extrem lautes Pfeiffen im Flug zu vermeiden, wurde die Tür deaktiviert. Es handelt sich dabei um eine vollkommen legale und vor allem sichere Möglichkeit, das Problem zu lösen.

Nicht, dass ihr denkt da geht irgendwas nicht mit rechten Dingen zu…



Jul 15 2010

Da fliegen noch echte Helden…

Könnte man zumindest behaupten, aber macht euch am besten selbst ein Bild davon.

Rouven hat mir netterweise einen Link zukommen lassen, wo mal ein paar Flughäfen vorgestellt werden, die es in sich haben.

Unter “Enjoy your Fright: The World’s 10 Scariest Airports” findet ihr eine nette Auswahl von Landepläne, die nicht nur so maches Pilotenherz schneller schlagen lassen… ;)

Mein Favorit: Der Airport von Tegucigalpa (Honduras) (Bild via Adi’s Reiseblog)

Bewohner bekommen hier wohl immer was geboten... ;)

Achja: Wenn ihr mehr so zu der Flugangst-Fraktion gehört, schaut euch lieber die 18 seltsamsten Airport-Konstruktionen an… ;)



Jul 5 2010

Warum wir in Russland zwischenlanden

Früher haben wir ja immer Tankstopp in anderen Ländern wie Kasachstan oder Alaska/USA gemacht. Aber wenn ihr mal wirklich wissen wollt, warum es jetzt immer über Russland geht, schaut euch einfach mal das Video an:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Ich schmeiss’ schonmal einen Euro in die Machokasse – aber er ist es dieses Mal wert! ;)

Danke an zumsel fürs finden und twittern!



Jul 2 2010

Party-Einladung mal anders…

Gestern habe ich eine Einladung zum Grillen bekommen. Jedoch war der Weg, wie diese Einladung verschickt wurde, mal ein wirklich außergewöhnlicher:

Im Flugzeug haben wir ein System, das sich ACARS nennt. Damit kann man Nachrichten vom Flugzeug zu den verschiedensten Bodenstationen schicken und empfangen. Im alltäglichen Betrieb wird es – unter anderem – dazu benutzt, um Wettermeldungen, die von jedem Verkehrsflughafen alle 30 Minuten veröffentlicht werden zu empfangen.

Neben den üblichen Wettermeldungen kann der Flughafen hier auch noch Hinweise auf z.B. gesperrte Rollwege, Wetterphänomene, etc. reinschreiben.

So die Theorie.

Gestern gab es dann folgendes:

Nettes Design einer Einladung...

Also wenn man mal die Wettermeldungen entfernt und die Abkürzungen entfernt:

Attention all crews: ATC barbeque by Tower and Approach Frankfurt on July 1st starting 1600 local time, open end. Enter airport via gate 32, 1st left, follow the signs. All airline crews are invited to beer, food and music. Best regards Frankfurt Tower/Approach controllers.

Echt nett und vielen Dank für die Einladung! Ich wär auch wirklich gerne gekommen, um mal die Leute kennenzulernen, die man sonst nur im Funk hört. Leider musste ich genau zu der Zeit fliegen.

Aber vielleicht klappt’s ja nächstes Mal…

Achja, falls hier jemand von denen mitliest: Wann ist das nächte Mal? Dann könnte man schonmal etwas besser im vorraus planen… ;)