Mai 25 2012

Mal so richtig gefaltet werden…

Nur ein kleiner Tipp, den ich vor einiger Zeit bei lifehacker gefunden habe:

Wer verreist und zur Abwechslung mal nicht in den Urlaub fliegt, muss neben der Badehode, den T-Shirts und der Sonnenmilch auch mal ein paar salonfähigere Klamotten einpacken.

Damit sie nicht ganz zerknittert ankommen, hier ein kleiner Trick, wie man die Sachen quasi professionell faltet und verpackt:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Sie schrittweise Erklärung gibt’s auf lifehacker, aber ich finde bewegte Bilder sind mehr wert als 1000 Worte 😉

 

Wie gut, dass ich das nicht brauche, da ich die Uniform ja meistens anhabe…und überhaupt: wer kam eigentlich auf die grandiose Idee, den Piloten auf Frachtern Uniformen zu verpassen? 😉


Comments are closed.