Jul 14 2013

Qualitätsjournalismus at its best…

So schlimm ein Luftfahrtunfall immer ist, es gibt ja immer noch interessante Geschichten drumherum.

Irgend ein wirklich guter Scherzkeks hat einem Sender in USA die vermeintlichen Namen der Piloten des Unglücksflugs Asiana OZ-214 übermittelt. Dumm nur, dass es wohl niemand so richtig überprüft hat und dann folgendes dabei rauskam:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Dem nicht genug. Als die Blamage dann perfekt war, kam folgende Stellungnahme des Senders:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Also erst die Informationen nicht prüfen und als das Kind dann in den Brunnen gefallen ist, die Schuld auf wen anderes (hier: NTSB) schieben…interessante Taktik. 😉

Ich bin ja mal gespannt, ob sich diese “Namen” auch so als running gag verbreiten. Heute gabs im Sim schon die ersten Sprüche. Dann hat das wohl ausgedient:

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video


4 Responses to “Qualitätsjournalismus at its best…”