Dez 12 2012

Wann wird’s eigentlich dunkel?

Falls ihr mal wissen wollt, wie lange die Sonne am Horizont noch braucht, bis die untergegangen ist (und euer Smartphone mit Sonnenuntergangs-App gerade mal nicht griffbereit ist), hier ein kleiner Tipp:

Einfach den Arm weit ausstrecken, die Hand so halten, dass die Finger auf dem Horizont parallel laufen. Dann einfach die Anzahl der Finger zählen, die bis zur Sonne “reinpassen”. Jeder Finger sind 15 Minuten.

Klappt erstaunlich gut.

Also eine gute Möglichkeit, um bei der nächsten Abendwanderung mit (gefährlichem) Halbwissen zu prahlen… Natürlich könnt ihr das auch benutzen, wenn ihr mal in der Wildnis überleben müsst, dann übernehme ich aber keine Garantie für exakte Messwerte… 😉